Saturday, July 31st 2021, 2:39am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to Das Forum für Gentlemen-Racer und solche, die es werden wollen!. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

SIMRACERS

*** Aktuell ***

Posts: 935

realname: Administrator

1

Monday, December 10th 2012, 9:43pm

2. DRM revival EVENT | DRM revival | RACEIMPRESSIONS
















+++ DIES IST EIN OFFIZIELLES POSTING DER SIMRACERS-ADMINS +++

Es wurde von Mitgliedern des administrativen Bereichs verfaßt.
Bei Fragen zum obigen Posting, formuliert euer Anliegen direkt hier im Thread.
Wir sind stets bemüht, eure Fragen und Anregungen so schnell wie möglich zu beantworten.
  • Go to the top of the page

Matthias

still improving

Posts: 6,183

realname: Matthias Bögel

rF name: Matthias Boegel

Occupation: Systemadministrator

Hobbies: Hund, Kino, Sauna, Karate

Gender: male

Location: Vlotho

2

Monday, December 10th 2012, 9:52pm

puhhhh, Dickes Dankeschön an Alle, die dabei waren,

und ganz besonders an die, die durchgehalten haben. ;-) :thumb:

Berichte folgen später. (morgen)


@Werner: Ich werde auf jeden Fall versuchen, Dein schönes Gesicht zum Pokal zu basteln. So kann das ja nicht bleiben. ;D
Even if the numbers aren't there where we want them yet, I'd rather race with six of you folks than with 20 idiots any day of the week.
Uwe S.
  • Go to the top of the page

Rolf Gerber

WTCC Fahrer

Posts: 1,292

realname: Rolf Gerber

rF name: Rolf Gerber

Gender: male

Location: Schweiz

3

Tuesday, December 11th 2012, 8:18am

ich habe mich auf ein tolles rennen gefreut, was es am anfang auch war. mein start war gut. ich bin jedoch nicht an diego vorbeigekommen, der scheinbar auf seinem startplatz kleben geblieben ist. links vorbei wollte ich nicht, weil ich da uwe in seinem bmw wähnte und ihn nicht schon am start abschiessen wollte und durchs gras zu fahren fand ich jetzt auch nicht die beste idee. also hab ich gewartet, bis diego fahrt aufgenommen hat. leider hat er dann in der ersten schikane überschossen und ich war hinter uwe und werner. zwei, drei runden war das richtig tolles racing, dann hab ich bei einem angriff auf uwe das auto übers dach abgerollt. dummerweise habe ich ihn noch leicht berührt und umgedreht. dadurch hat er den anschluss an werner verloren. ich war mir nicht sicher, ob ich weiterfahren darf. normalerweise nach überschlag nicht. wir hatten jedoch beim zolderrennen darüber gesprochen, ob wir eine ausnahme machen wollen, mir war aber nicht klar ob wir uns dafür ausgesprochen haben. das auto war trotz der rolle perfekt, ich bin noch eine runde gefahren und habe überlegt, ob ich weitermachen und eine eventuelle disqualifikation in kauf nehmen soll. wenn ich allerdings nicht hätte weiterfahren dürfen und jemandem im weiteren verlauf das rennen versaut hätte, wäre das nicht ok gewesen. deshalb hab ich aufgehört.
ich freue mich auf die nächste runde.

rolf
Rennen heisst leben, der Rest ist warten. (Steve McQueen)
www.gerberweb.ch
  • Go to the top of the page

Werner Sellschopp

MRT 5 Fahrer

Posts: 114

realname: Werner Sellschopp

rF name: Werner Sellschopp

Occupation: System Support

Gender: male

Location: Gammellund

4

Tuesday, December 11th 2012, 9:02am

:clapping: erst einmal Glückwunsch an Matthias und Thomas, ihr seid einfach nur spitzenmäßig gefahren :clapping:

Nach dem Start fand ich mich erwartungsgemäß im hinteren Drittel wieder. Es war über viele Runden eine spannende Angelegenheit zwischen Uwe, Rolf und mir. Bis zum Boxenstopp hatte ich noch ein paar außergewöhnliche Fights mit dem sauschnellen Martini-Lancia von ... (entschuldigung, Namen vergessen :hammer: ), der immer wieder vorbeizog und sich dann vor mir ins Kiesbett drehte. Beim Boxenstopp hatte die Software eben diesem Lancia offenbar den selben Boxenplatz zugewiesen, weshalb er immer wieder versuchte, sich neben mir mit Kraftstoff und Reifen zu versorgen. Kurz danach war auch dieses Fahrzeug nicht mehr im Rundenradar und es wurden leider quälend lange 30 Runden mit nur noch 3 Fahrern.
Matthias und Thomas waren eine Klasse besser und uneinholbar (auch wenn Matthias mich mal kurz zurückrunden ließ, vermutlich weil er auch mal ein paar andere Fahrer sehen wollte).

Für das nächste Rennen hoffe ich mal auf viel mehr Teilnehmer. Ansonsten bin ich auch dafür, dass Fahrzeuge, die noch fahrfähig sind auch weiter fahren dürfen.

@Matthias: Kannst du für den Pokal nicht das Foto aus der Anmeldung nehmen? Ansonsten würde ich dir noch eins über PM zukommen lassen

Gruß - Werner -
  • Go to the top of the page

Matthias

still improving

Posts: 6,183

realname: Matthias Bögel

rF name: Matthias Boegel

Occupation: Systemadministrator

Hobbies: Hund, Kino, Sauna, Karate

Gender: male

Location: Vlotho

5

Tuesday, December 11th 2012, 9:42am

Hi Guys, Results and Replay are online (see first post)

@Werner: Ja genau das möchte ich nehmen.

Comments will follow, ;-)
Even if the numbers aren't there where we want them yet, I'd rather race with six of you folks than with 20 idiots any day of the week.
Uwe S.
  • Go to the top of the page

Posts: 2,777

realname: Thomas Rösser

Occupation: Filmemacher

Hobbies: Laufen, Musik, Motorsport

Gender: male

Location: Marburg

6

Tuesday, December 11th 2012, 1:03pm

Mir tun immer noch die Hände weh. Ich hatte gestern bei meinem DSL-Anbieter angerufen, weil sich das DSL ständig trennt und wieder verbindet. Die sagten mir, dass es wohl an der Fritzbox liegen könnte aber nichts genaueres. Wie ich so etwas hasse und was passiert dann nach dem Warmup? Das scheiß Internet trennt sich.
Ich hatte gedacht, dass war es, aber ihr habt offensichtlich netterweise auf mich gewartet. Danke!
Noch mal von vorn.
Ich konnte aufgrund eines langersehnten Urlaubs kaum fahren. Mein Quali hat mich sehr überrascht. Ich mag aber die Strecke.
Die ersten 9 Runden waren wie in den guten alten Zeiten. Mensch, was hatte ich einen Spaß. :drivingbanana: :boxing:

Leider habe ich den Wagen maßlos überfahren und ihn rausgeworfen. Michael und Matthias waren dann weg. Hinter mir war viel Luft und ich auf Platz drei. Ich bin gefahren wie im Delirium, habe ständig Fehler gemacht, sodass Dennis aufschließen konnte. Der war mal echt schnell. Ich machte mal wieder einen Fehler und schwub war er neben mir und vorbei. Ich gab ihm dann noch unabsichtlich ein Andenken auf die Ecke, was ihn fast umgedreht hätte. Sorry.
Danach wurde es dunkel, ich hatte leider meine Scheinwerfer nicht belegt, aber das war mir egal. :drivingbanana:
Wie man an den Ankommern sehen kann, ist die Strecke sehr selektiv. Hier ging es nur ums Durchkommen. Respekt Werner und Matthias, aber Aufgeben gibt es nicht.
Ich freue mich aufs nächste Rennen auf einer nicht ganz so anspruchsvollen Strecke.
  • Go to the top of the page

Matthias

still improving

Posts: 6,183

realname: Matthias Bögel

rF name: Matthias Boegel

Occupation: Systemadministrator

Hobbies: Hund, Kino, Sauna, Karate

Gender: male

Location: Vlotho

7

Tuesday, December 11th 2012, 1:37pm

Sooooo, nun hat der hervorragende dritte Platz auch ein Gesicht. ;-)

PF5 zum Aktualisieren drücken.
Even if the numbers aren't there where we want them yet, I'd rather race with six of you folks than with 20 idiots any day of the week.
Uwe S.
  • Go to the top of the page

Piero Lampeduza

Formel 3 Fahrer

Posts: 132

realname: Diego Grilli

rF name: Piero Lampeduza

Occupation: Formel One troll

Hobbies: Jazz Musician, Plane Pilot, Classic Motorsport, Classic Literature

Gender: male

Location: Argentina

8

Tuesday, December 11th 2012, 1:50pm

Congrats to the winners!
I not post a message before because i was pist off with myself! :blowup:
I have some problems to focus the race from the beginnin...bad Cuali...bad start...and i miss the brake point in third lap and hit the chicane barrier whit the broken suspension...
This is my third race on-line and i have so much to learn.
Sorry if someone expected more from me...especially the esponsors :aufsmaul_2:
The Toyota´s people want me in his team, but say that if i don´t do a good job, they will practice Kendo with my balls :rolleyes:

Sorry guys...see you later :beer:
  • Go to the top of the page

Rolf Gerber

WTCC Fahrer

Posts: 1,292

realname: Rolf Gerber

rF name: Rolf Gerber

Gender: male

Location: Schweiz

9

Tuesday, December 11th 2012, 2:27pm

i hope you don't give up, diego. I want you to stay in our community. you just have bad luck.

cu on track
rolf
Rennen heisst leben, der Rest ist warten. (Steve McQueen)
www.gerberweb.ch
  • Go to the top of the page

Matthias

still improving

Posts: 6,183

realname: Matthias Bögel

rF name: Matthias Boegel

Occupation: Systemadministrator

Hobbies: Hund, Kino, Sauna, Karate

Gender: male

Location: Vlotho

10

Tuesday, December 11th 2012, 2:30pm

Jetzt habe ich auch endlich mal etwas Zeit etwas zu schreiben, habe ja auch nur Ulraub heute, lol.

@Diego: it is allways a pleasure to fight with you on the track. a shame, that you lost the race cause a silly mistake. we hope, you stay tuned, and better luck next time.

@Rolf: Es zeigt Deinen hervorragenden Charakter, dass Du lieber ausgestiegen bist, als mit Unsicherheit weiterzufahren.
Für uns war es leider Schade, da ein Fahrer weniger auf der Strecke war.

ALSO DIESE REGEL HEBE ICH HIERMIT AUF.
Wer sich überschlagen hat, und das Auto weiterhin fahrbar ist, darf weiterfahren.
Wir sind eh nicht mit vielen Teilnehmern gesegnet, da schmerzt jeder Fahrer der ausfällt, wie gestern gesehen.

@Werner: Ich rechne es hoch an, dass Du trotzdem bis zum Ende weitergefahren bist, auch wenn es langweilig wurde. ;-)
Ja in der Tat war bei mir auch die Spannung raus, nachdem mein einziger Konkurent (Dennis) ausgestiegen war. Mit nur noch drei Fahrern auf der Strecke,
und genügend Vorsprung, habe ich es mir gegönnt etwas Flüssigkeit nachzuordern. (Schande über mich)
Ich hoffe auch auf etwas mehr Teilnehmer. Immerhin waren fest eingeplante größen wie David oder Andi nicht dabei.
Und Dirk kommt vielleicht auch wieder in Schuss. ;-)

@Thomas: Du hast micht echt überrascht Gestern, ;-)
Als ich Deine Qualizeit sah, dachte ich nur: jaja, von wegen kein Training, blabla, immer diese Untertreibungen. lol
Aber zum Rennen hatte ich mir schon ausgemalt, dass die Hauptsache war keine Fehler zu machen, die würden die Anderen machen.
Und so kam es ja auch.

....mist, gerade eben ist mein Essen verbrannt........

Quali:
Dennis hat mal gezeigt, wo der Frosch die Locken hat. Erstaunlich was mit diesen Kisten möglich ist.
Danach war mir klar, ich habe nur eine Chance, wenn Dennis einen fehler macht.

Rennen:
Am Start kam Thomas etwas besser weg, und hat sich am Ende der Geraden vor mir gesetzt. Ein super Manöver, wo sich jeder Platz gelassen hat, Respekt.
Danach folgten ein paar super Runden mit Michael und Thomas.
Ach hat das Spass gemacht, Danke Jungs. :thumb:
Dennis konnte sich vorne absetzen, und ich kam nicht so richtig an Michael vorbei, also abwarten und Tee trinken.
Als dann der ersehnte Fehler von Michael kam, konnte ich vorbeihuschen.
Leider wähnte die Freude nicht lange, ich hatte vergessen, dass ich auch Fehler mache :annoyed: und schwubs ging Michael wieder vorbei.
Dann kam wieder ein Fehler von Michael, und so weiter, und so weiter.....
...nicht ganz, irgendwann verabschiedeten sich dann alle, und ich befand mich mit Thomas und Werner nur noch alleine auf der Strecke.

Dazu gibt es dann nichts mehr zu erzählen, will euch nicht langweilen.


Danke nochmal an alle, ich hoffe, dass wir uns auf diesen Level erstmal halten können, und evtl. doch noch einige dazu kommen.
Even if the numbers aren't there where we want them yet, I'd rather race with six of you folks than with 20 idiots any day of the week.
Uwe S.
  • Go to the top of the page

Mike S.

Tourenwagen Fahrer

Posts: 397

realname: Michael Schremser

11

Tuesday, December 11th 2012, 5:18pm

Mein plötzliches verschwinden hatte mit meinem Boxenstopp zu tun. Ich hatte nach einem guten Qualifing einen recht guten Speed im Rennen ( für meine Verhältnisse) und als ich endlich zum ersehnten Pitsstop komm (hatte das Gefühl ich bin auf den Felgen unterwegs) steht der Werner auf meinem Platz. Schock,Scheisse,na Super,...mein Stop hat fast eine Minute gedauert, dann raus aus der Box schnappt mich noch der Thomas. In meiner Bemühung in bald zu Überholen unterschätze ich die kalten Reifen und fliege ab. Der Frust der sich in mir aufgebaut hat war so groß das ich den Motor hochgejagt hab, das wars dann.....
Jetzt noch eine Frage:
Wieso hat bei acht Fahrer nicht jeder eine eigene Box??? Sonst wars ein gutes, spannendes Rennen das Spass gemacht hat.
  • Go to the top of the page

Matthias

still improving

Posts: 6,183

realname: Matthias Bögel

rF name: Matthias Boegel

Occupation: Systemadministrator

Hobbies: Hund, Kino, Sauna, Karate

Gender: male

Location: Vlotho

12

Tuesday, December 11th 2012, 5:27pm

Das mit den Boxen ist wirklich sch....., muss ich jetzt einfach mal so sagen.

Warum das passiert, weiss ich nicht genau, müsste eigentlich an der Strecke liegen.
Leider konnten wir das vorher nicht testen, habe ich auch gar nicht drann gedacht, muss ich zugeben.

Wäre auch nie auf die Idee gekommen, dass das ein problem werden könnte.


Fazit:
Bei den nächsten Rennen sollten wir uns darauf commiten, dass jeder die Box möglichst ganz weit rechts(oder links) anfährt.
Dann ist eine parallele Verarbeitung möglich.
Even if the numbers aren't there where we want them yet, I'd rather race with six of you folks than with 20 idiots any day of the week.
Uwe S.
  • Go to the top of the page